B3 - Gebäudebrand

B3
Brandeinsatz
Zugriffe 4586
Einsatzort Details

Europastraße
Datum 12.02.2023
Einsatzbeginn: 00:55 Uhr
Einsatzende 07:40 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 45 Min.
Alarmierungsart Sirene - Feuer
eingesetzte Kräfte

Stadtfeuerwehr Oberwart
Fahrzeugaufgebot   TLFA-4000  ULFA-3000/200/250  ELF  TB23-12
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am Sonntag, dem 12. Februar 2023 gegen 01:00 Uhr früh wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart von der Landessicherheitszentrale Burgenland zu einem Gebäudebrand in die Europastraße alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache ist es bei einem Restaurant zu einem Brand gekommen.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte sofort mit dem Einsatzleitfahrzeug (ELF), dem Universallöschfahrzeug (ULFA-3000/200/250), dem Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000) und der Teleskopmastbühne (TB 23/12) zum Brandeinsatz aus.

Beim Eintreffen der Stadtfeuerwehr Oberwart stand ein Großteil des Gebäudes bereits im Vollbrand. Ein Atemschutztrupp begann umgehend mit einen Löschangriff mittels C-Rohr und Löschschaum.

Einer der ersten Befehle des Einsatzleiters war die sofortige Nachalarmierung der Feuerwehr Unterwart zur Einsatzstelle.

Mit drei Atemschutztrupps wurden gleichzeitig mehrere Löschangriffe durchgeführt.
In der Zwischenzeit wurden drei Druckbelüfter in Stellung gebracht, um das Gebäude vom starken schwarzen Rauch zu befreien.

Nach rund zweieinhalb Stunden konnte „Brand aus!“ gegeben werden.
Verletzt wurde niemand.


Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Unterwart und allen Blaulichtorganisationen für die gute Zusammenarbeit.

 

Weblink: ORF.at/Burgenland

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.